Spektakuläres Hotelprojekt zur Fussball-WM 2022: 1000-Zimmer-Hotel im Meer vor Doha geplant

Bin schon sehr gespannt wie es dort noch weiter gehen wird.
Die Gebäude und die Architektur wird immer spektakulärer und auch waghalsiger.
Aber beeindruckend ist es in jedem Fall.
Bei meinem nächsten Aufenthalt muss ich dringend mehr Zeit für Fotostrecken einplanen …

HOTTELLING 2.0 – DIGITAL NEWS FOR HOTELIERS

(Doha/Katar, 25. November 2014) Am Arabischen Golf wollen sich alle gegenseitig übertreffen: Nun wird ein weiteres spektakuläres Luxushotel geplant – im Meer vor der Hauptstadt von Katar, Doha. Das Silver Pearl Hotel soll mit seiner Silhouette an die aufgehende Sonne erinnern und wird 1.000 Zimmer bieten.

Investor Katara Hospiatlity will 1,6 Milliarden US-Dollar für das 30 Stockwerke hohe Gebäude aufbieten. Das New Yorker Architektenbüro M. Castedo entwarf einen Komplex aus zwei halbrunden Gebäudeteilen, zwischen denen ein riesiges, klimatisiertes Atrium mit paradiesischem Garten liegen soll.

Die Anreise soll über einen vierspurigen Damm erfolgen – oder eben per Yacht oder Helikopter. Um Umweltschäden zu vermeiden, sollen Umweltberater bei Planung und Bau eingreifen.

Mit LED-Technik soll das neue Hotel nachts wie eine riesige Perle draißen in der Arabnischen See schimmern. Der Baubeginn steht noch nicht fest.

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s