Motorradjeans – Vanucci Estivo II

Darf man mit einer Jeans Motorrad fahren? Jein!  — Update: zusätzliche Informationen am Ende —

Die klassische Jeans ist natürlich tabu. Haut, Beine und Leben sind einfach zu wertvoll.

Motorradjeans Vanucci Estivo II

Motorradjeans Vanucci Estivo II

Steigen die Temperaturen aber über 25 grad Celsius wünscht man sich ein etwas luftigeres Beinkleid, weicher, leichter und angenehmer eben.
Ebenso, wenn man auf Touren auch mal das Motorrad parkt und sich eine Stadt angucken oder sogar ein Museum besuchen möchte. Das ist in der üblichen Motorradhose wirklich unkomfortabel, warm, unbequem, usw.

Hier muss eine Lösung her und ich habe lange gesucht. In einigen Motorradzeitschriften wurden ja schon Jeans getestet und nach einiger Lektüre und Recherche habe ich mich dann auch heran gewagt.
Die Tests in der „Reise Motorrad“ und in der „Motorrad Abenteuer“ haben für mich einen klaren Sieger hervor gebracht: die Vanucci Estivo II.

Warum? Hier ein paar Punkte die mich im Vorfeld schon angesprochen haben und die ich als sinnvoll und wichtig empfunden habe für eine zukünftige Jeans zum Motorrad fahren:

  • angenehm zu Tragen, komfortabel und bequem, guter Stoff.
  • Schnitt und Passform sind gut und modern. Die Farbe dazu gefällt mir, leicht verwaschen.
  • Bequeme Hüfthöhe (stört nicht beim Sitzen).
  • ausreichend Taschen.
  • gute Verarbeitung.
  • Protektoren an den Knien von Außen herausnehmbar!
  • Höhe der Knieprotektoren 2-fach verstellbar.
  • Taschen für Hüftprotektoren zum Nachrüsten vorhanden.
  • Schutz durch Aramid-Innenfutter an den gefährdeten Stellen.

    Motorradjeans mit Aramid-Innenfutter

    Motorradjeans mit Aramid-Innenfutter

Hier noch ein paar Daten:

Ausstattung: Schutz durch Aramid-Innenfutter, Knieprotektoren, Hüftprotektorentaschen
Größe: 46 bis 68, Kurz- und Langgrößen
Kontakt: Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH, 21035 Hamburg, Tel.: 0 40/73 41 93 60, www.louis.de

ANGEBOT: die Hose gibt’s hier im Moment noch für 59,90 im Angebot.

Tests:

 

Fragen, Anregungen, Kommentare?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s