Der erste Tag, die Anreise

Heute, an meinem Geburtstag ging es dann los. Am Sonntag morgen. Zumindest wenig Verkehr hatten wir gehofft, was sich aber auf der A61 nicht ganz bestätigt hat.

Aber mal von vorne:
Motorrad vorbereitet, Alu-Koffer montiert, Innentaschen gepackt und in die Alu-Koffer gestellt, Tankrucksack montiert und dann los.
Wir sind erstaunlich wenig Autobahn gefahren. Zunächst mal immer südlich, grob Richtung Köln und erst bei Bliesheim auf die A61, die leider recht voll war. Eine kurze Rast, am Parkplatz Aussichtspunkt Moseltal, für einen Kaffee musste sein. Der Parkplatz war auch total voll und ca. 50% der Nummernschilder waren gelb. Nachdem wir die zwei halb vollen, kleinen Pappbecher Lavazza Kaffee für 6 Euronen getrunken hatten, ging es auch direkt weiter.
Viel über Land! Vorbei an Bingen, Bad Kreuznach, Alzey, Worms, Ludwigshafen, Speyer Richtung Landau. Über Karlsruhe oder besser an Karlsruhe vorbei ging es dann weiter Richtung Muggensturm, Gaggenau und Baden-Baden. Bis dahin haben wir oft damit gerechnet, nass zu werden. Es wurde immer dunkler, bewölkter und grauer.
Der Schwarzwald hat und dann aber mit einem wunderschönen blauen Himmel und viel Sonne begrüßt. Bis Weisenbach war es nicht mehr weit. Noch einmal schnell getankt und dann waren wir um ca. 17:30 Uhr am Hotel „Zum grünen Baum“ und hatten da ziemlich genau 400km auf dem Tacho.
Wir sind sehr nett empfangen worden und durften unsere Motorräder hinter dem Haus parken aber das Hotel ist nicht unbedingt zu empfehlen. Die Zimmer sind eine Katastrophe, seit ca. 1972 wurde hier nichts mehr gemacht und auf der Speisekarte haben wir die regionaltypischen Gerichte wie Toast Hawai und Jägerschnitzel gefunden. Naja, drei Bier Pilsener Brauart oben drauf und alles war gut.

Der Gau:
Stecker vom Ladegerät für den BlackBerry vergessen! Akku leer, keine Emails, keine SMS, keine Telefonate, von der Aussenwelt abgeschnitten. Jetzt hoffe ich, dass ich bei Touratech so einen einzelnen Stecker kaufen kann. Ein neues Netzteil möchte ich nicht kaufen weil diese sich Zuhause zahlreich in allen Räumen mehrfach befinden.
Den Blog hier tippe ich auf dem iPad, kann ihn aber erst morgen posten, weil hier im Hotel natürlich kein WLAN vorhanden ist.
So, gute Nacht ….

20110830-183950.jpg

20110828-231550.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s